Aus aktuellem Anlass sind alle Gottesdienste sowie alle kirchlichen Anlässe bis auf weiteres abgesagt.

Reformierte Kirche Buochs

Spezielles Glockengeläute

Am Hohen Donnerstag um 20.00 Uhr, sowie am Ostersonntag um 10.00 Uhr werden die Glocken aller Kirchen während fünf Minuten läuten.

Sie rufen uns zur Solidarität untereinander und zum Gebet füreinander.


Adieu und eine gute Zeit!

Liebe Gemeindekreismitglieder!
Da der geplante Abschiedsgottesdienst mit anschliessendem Apéro aus aktuellen Gründen nicht stattfinden kann, möchte ich mich auf diesem Wege nochmals verabschieden und wünsche Ihnen allen von Herzen alles Gute, Gesundheit, Glück und Gottes Segen!

Vielen Dank für die schöne Zeit und die vielen Zeichen der Anerkennung und Sympathie!

Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit mit der Kirchenpflege, der Pfarramtssekretärin, der Sigristin, den Organistinnen und Organisten, den Religionslehrpersonen und allen anderen Angestellten und Mitarbeitenden im Gemeindekreis und in der Kantonalkirche.

Ich danke für die gute Zusammenarbeit mit den Gemeindebehörden, Heimen und Schulen, insbesondere mit den Pfarrkollegen und Mitarbeitenden der röm.-kath. Pfarreien.

Ein besonderer Dank geht auch an Sie, liebe Gemeindemitglieder! Dank Ihrer regen Teilnahme und freiwilligen Mithilfe bei vielen unserer Gottesdienste und Anlässe tragen Sie zu einem lebendigen und vielfältigen Gemeindeleben bei. Möge dies auch in Zukunft so sein!

«Ja, es liebt uns unser Herr Jesus Christus und Gott, unser Vater. In seiner Gnade schenkt er uns immerwährende Ermutigung und sichere Hoffnung.» (2. Thess 2,16)

Mit Worten des Apostels Paulus verabschiede ich mich und wünsche Ihnen und Ihren Lieben, dem Gemeindekreis und der Reformierten Kirche Nidwalden Gottes reichen Segen!

Mit herzlichen Grüssen


Zum Abschied von Pfarrer Heinz Brauchart und Anita Leupi

Liebes Pfarrehepaar Brauchart,

Statt einer Abschiedsrede vor Publikum im abgesagten Gottesdienst vom 29. März in unserer reformierten Kirche in Buochs möchte ich euch mit einigen Worten schriftlich auf Wiedersehen sagen, weil man sich bekanntlich in diesen schwierigen Zeiten nicht einmal die Hand reichen, geschweige denn umarmen kann.

weiterlesen ...


Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde fasst das ganze Kantonsgebiet in einer einzigen Kirchgemeinde zusammen. Nebst Buochs gehören auch Beckenried, Emmetten und Ennetbürgen zum Gemeindekreis Buochs, wo auch die Kirche steht.