Zum Downloaden der Zeichnungsvorlage, Logo anklicken


Wettbewerb für Jung und Alt:
Wie kommt der Hahn auf den Turm?

Die Evangelisch-Reformierte Kirche Nidwalden hat für die Bereiche Kinder, Jugendliche und Familien neue Logos in Auftrag gegeben. Um den Illustrator bei seiner Umsetzung zu inspirieren, läuft seit diesem Sommer bis 16. September ein Kreativ-Wettbewerb mit tollen Preisen.

Wie kommt der Hahn auf das Dach? Warum ziert ein Hahn die meisten reformierten Kirchtürme? Warum kein Adler oder Storch? Hat es etwas mit dem Wetterhahn zu tun? Mit der Verleugnung Jesu durch Petrus, als vor Tagesanbruch ein Hahn dreimal krähte? Oder gibt es einen anderen Grund?

Jung und Alt sind eingeladen, originelle Ideen einzubringen. Diese können in Form eines Fotos, einer Zeichnung, einer Kurzgeschichte oder einer Begründung eingereicht werden. 

Teilnehmer*innen sende bis 16. September ihre Idee ein, wie diese neuen Logos auf Basis des Hauptlogos der Evangelisch-Reformierten Kirche Nidwalden aussehen könnten, um Kinder und Jugendliche mehr anzusprechen. Zeichnungsvorlagen stehen zum Herunterladen bereit auf nw-ref.ch, Rubrik Gesamtkirche, Güggel-Wettbewerb. 

Die besten, originellsten, humor- und fantasievollsten Kreationen und Erklärungen werden während des Kantonalen Gottesdienstes am
Reformationssonntag vom 3. November 2019 für Jung und Alt im Oeki Stansstad ausgestellt und prämiert.

Einsenden bis spätestens am 16. September 2019 an:
Evangelisch-Reformierte Kirche Nidwalden, Güggel-Wettbewerb,
Buochserstrasse 16, 6370 Stans

Preise Erwachsene:
1.            Preis: Familiengutschein Erlebnisbad Morschach
2.            Preis: Gutschein Stanserhorn Berg-und Talfahrt
3.            Preis: Büchergutschein Buchhandlung von Matt Stans

Preise Kinder:
1.            Preis: Stand Up Paddle-Tagesmiete SUPoint Buochs
2.            Preis: Spielwarengutschein Triass Stans
3.            Preis: Kinogutschein Cinepark Stans